Gzip mod_deflate aktivieren (Wordpress)

gZIP ist ein Kompressionsprogramm. Dank der Kompression lassen sich u.a. Text-, CSS-, PHP- oder Bilddateien komprimieren, was zu einem schnelleren Seitenaufbau beitragen kann.

mod_deflate arbeitet mit gZIP zusammen, darf aber in der .htaccess erst nach gzip stehen (vgl. untenstehendes Beispiel).

gZIP sorgt dafür, dass die Dateien von Ihrem Webserver vor der Übertragung an den Browser komprimiert werden und dadurch schneller übertragen werden können.

Die beiden Module gzip und mod deflate können Ihre WordPress Website enorm beschleunigen. Durch den Einsatz von mod_deflate und gzip kann zwischen 40% und 70% des Transfervolumens eingespart werden, da die Webseite nun komprimiert ist und damit schneller ausgeliefert wird.

Der Einsatz der Module ist sehr simpel und wird über die .htaccess Datei der Webseite aktiviert.

Ob Ihre Webseite bereits komprimiert wird können Sie mit folgendem Link (http://www.gidnetwork.com/tools/gzip-test.php) testen.

<ifModule mod_gzip.c>
mod_gzip_on Yes
mod_gzip_dechunk Yes
mod_gzip_item_include file .(html?|txt|css|js|php|pl)$
mod_gzip_item_include handler ^cgi-script$
mod_gzip_item_include mime ^text/.*
mod_gzip_item_include mime ^application/x-javascript.*
mod_gzip_item_exclude mime ^image/.*
mod_gzip_item_exclude rspheader ^Content-Encoding:.*gzip.*
</ifModule>

<IfModule mod_deflate.c>
AddOutputFilterByType DEFLATE text/plain
AddOutputFilterByType DEFLATE text/html
AddOutputFilterByType DEFLATE text/xml
AddOutputFilterByType DEFLATE text/css
AddOutputFilterByType DEFLATE application/xml
AddOutputFilterByType DEFLATE application/xhtml+xml
AddOutputFilterByType DEFLATE application/rss+xml
AddOutputFilterByType DEFLATE application/javascript
AddOutputFilterByType DEFLATE application/x-javascript
</IfModule>

 

Artikeldetails

Artikel-ID:
3
Kategorie:
Bewertung :